Pressemitteilungen

Opernproduktion der HfM Mainz: „Le nozze di Figaro“

Mit Gesangssolistinnen und -solisten und dem Hochschulorchester / Leitung: Wolfram Koloseus und Peer Boysen / Premiere am 22.11.

Humor in Zeiten der Revolution. 1786 wurde Mozarts „Le nozze di Figaro“ in Wien uraufgeführt. Die Opera buffa in vier Akten basiert auf Beaumarchais Komödie „La folle journée“, die nur zwei Jahre zuvor ein herausragender Sensationserfolg in Paris war und von dort ganz Europa eroberte. Unmöglich konnte der Freimaurer Mozart sich einen so politischen Stoff entgehen lassen. Binnen weniger Wochen stellten Mozart und sein Librettist Lorenzo da Ponte „Le nozze di Figaro“ fertig. mehr

Benefizkonzert mit Ton Koopman für spanische Barockorgel

Im Dezember dieses Jahres erhält die Abteilung Kirchenmusik/Orgel der Hochschule für Musik Mainz eine neue spanische Barockorgel. Die Anschaffung dieses Instrumentes in Kombination mit der modernen Goll-Orgel im Orgelsaal des Neubaus der Hochschule für Musik Mainz setzt für Forschung und Lehre Maßstäbe im europäischen Raum. Das Angebot und Spektrum unserer Hochschule im Bereich der Alten Musik wird somit erweitert und bereichert.

Um die Bedeutung dieser spanischen Orgel zu unterstreichen, hat sich der renommierte niederländische Dirigent und Organist Ton Koopman bereit erklärt, ein Benefizkonzert zu Gunsten dieser Anschaffung zu spielen. mehr

Deutschlandradio Kultur "Hörprobe" live aus der HfM Mainz

Deutschlandradio Kultur macht mit der Sendung „Hörprobe“ Station in der Hochschule für Musik Mainz und sendet live aus unserem Roten Saal. Die bekannte Konzertreihe porträtiert reihum deutsche Musikhochschulen und gewährt dabei Einblicke in den Studienalltag. mehr

„Treffpunkt Jazz!“: Mein Text – mein Song

Dieser Nachmittag steht ganz im Zeichen zweier großer vokaler Künste: Singen und Sprechen! Sängerinnen und Sänger aus der Jazzabteilung der Hochschule für Musik Mainz haben es sich zur Aufgabe gemacht, jeweils einem Song, der ihnen viel bedeutet, einen Text gegenüber zu stellen. mehr

EBC und ARD RADIO-FESTIVAL übertragen „War Requiem“

Das Eröffnungskonzert des Mosel Musikfestivals mit dem Bachchor Mainz, dem Chor der Hochschule für Musik Mainz und der Deutschen Radio Philharmonie am 5. Juli 2013 in Trier begeisterte Publikum und Kritik über alle Maßen. Umso schöner ist die Nachricht, dass Musikfreunde in aller Welt nun die Gelegenheit haben, einen Mitschnitt des spektakulären Konzerts im Radio zu hören. mehr

„Klezmer in Klein-Jerusalem am Rhein“

Was entsteht, wenn experimentierfreudige junge Musikerinnen und Musiker mit zwei Weltstars der Klezmermusik und des Tango auf einer Bühne zusammenkommen? Im August wird dies in Worms, Speyer und Mainz zu erleben sein. Denn erstmals seit mehreren Jahren gibt Klezmer-Legende Giora Feidman wieder einen eigenen Meisterkurs in Deutschland, veranstaltet von der Hochschule für Musik Mainz (HfM Mainz) und dem Ensemble Klezmers Techter im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz. mehr

Hochschule für Musik Mainz: Jazzkonzerte zum Semesterabschluss

Zum Abschluss des Sommersemesters 2013 veranstaltet die Abteilung für Jazz und populäre Musik der Hochschule für Musik Mainz wieder ihre legendären Minifestivals. Los geht's am kommenden Sonntag, 7. Juli 13, wie immer um 17:00 Uhr bei freiem Eintritt in der Hochschule für Musik, Jakob-Welder-Weg 28. mehr