Veranstaltungskalender

Mit mehr als 240 Veranstaltungen im Jahr gehört die Hochschule für Musik zu den größeren Konzertveranstaltern der Rhein-Main-Region. In Orchester- und Kammermusikkonzerten, Opernprojekten, Jazzkonzerten, Vortragsabenden, Prüfungskonzerten, Antritts- und Dozentenkonzerten präsentieren sich Studierende und Lehrende der Hochschule der Öffentlichkeit.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen!

In der Regel ist der Eintritt zu den Veranstaltungen frei und Sie benötigen auch keine vorherige Reservierung. Kommen Sie einfach ins Konzert – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bei ausgewählten und entsprechend gekennzeichneten Veranstaltungen bitten wir um eine vorherige Anmeldung. Bitte reservieren Sie für diese Veranstaltungen Ihre kostenlosen Einlasskarten. Sie benötigen dafür nur Ihren Namen und Ihre Mailadresse, das Ticket erhalten Sie direkt per Mail. Den direkten Anmeldelink finden Sie bei den weiteren Informationen zur Veranstaltung.
Eine Übersicht über die aktuellen Veranstaltungen der HfM Mainz mit Anmeldung finden Sie bei unserem Anmeldeportal Eventbrite.

Für Konzerte, die im Rahmen einer Kooperation an externen Spielorten gegeben werden, benötigen Sie evtl. Kaufkarten. In diesen Fällen machen wir ebenfalls gesondert auf den Ticketverkauf aufmerksam.

Viel Vergnügen in den Konzerten und Veranstaltungen der Hochschule für Musik Mainz!


25.08.2019
GUSAC - Öffentliches Symposium "Exhibiting Sound Art"

10:00 Uhr; Hochschule für Musik Mainz

Öffentliches Symposium 
Exhibiting Sound Art 23.08. bis 25.08.

Sonntag 25. August 2019
10:00 - 13:00
KLANGKUNST - Geschichte, Praxis, Ergebnis

Vortrag von Linnea Semmerling

Präsentationen und Diskussion mit:
Maija Julius
Peter Kiefer
Carsten Seiffarth

Berichte aus den Meisterkursen von Bernhard Leitner, Miya Masaoka und Peter Kiefer

Eintritt frei. Anmeldung über info@gusac.de

29.08.2019
ColMusiKuss - musikalische KinderUni Mainz: "Sing mit uns". Mitsingen für Grundschulklassen auf dem Mainzer Domplatz

10:30 Uhr; Domplatz Mainz

Schirmherr: Oberbürgermeister Michael Ebling
Leitung: Prof. Felix Koch
Infos und Anmeldung: collegiummusicum@uni-mainz.de

Weitere Informationen


29.08.2019
NEU: Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Halina Leutava, Violine

17:45 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Olga Nodel

29.08.2019
NEU: Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Mengna Cao, Violine

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Annette Seyfried

07.09.2019
W.A. Mozart: Requiem

18:00 Uhr; Kloster Benediktbeuern

In der Fassung von Franz Xaver Süßmayer mit Ergänzungen von Birger Petersen

mit Chisa Tanigaki - Sopran
Rebekka Stolz - Alt
Fabian Kelly - Tenor
Christian Wagner - Bass

Gutenberg Kammerchor
Neumeyer Consort
Leitung: Prof. Felix Koch

Karten/Info: www.collegium-musicum.uni-mainz.de

Weitere Informationen


09.09.2019
W. A. Mozart: Requiem

20:00 Uhr; Kirche St. Bonifaz

in der Fassung von Franz Xaver Süßmayr mit Ergänzungen von Birger Petersen

Mit:
Chisa Tanigaki (Sopran)
Rebekka Stolz (Alt)
Fabian Kelly (Tenor)
Christian Wagner (Bass)

Gutenberg-Kammerchor
Neumeyer Consort
Leitung: Prof. Felix Koch


Karten/Info über https://www.collegium-musicum.uni-mainz.de/mozart-requiem/

Weitere Informationen


19.09.2019
Klangsalat und Götterspeise: Kinderkonzert des BSMO AUSGEBUCHT!

10:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Unter dem Titel Klangsalat und Götterspeise spielt ein junges Orchester für ein noch jüngeres Publikum Ausschnitte aus Richard Wagners Götterdämmerung. Im Rahmen dieser Arbeitsphase wird es am 19.09.2019 vormittags zwei Kinderkonzerte speziell für Grundschulkinder geben, der Eintritt ist frei.
Hier können die Kinder in einer spannenden Vorstellung durch musikalische Leckerbissen und Mitmachaktionen ein Sinfonieorchester hautnah erleben, da die Besetzung in Wagners Opern durch exotische Instrumente wie beispielsweise die Basstrompete, Harfen und ein Kontrafagott ein besonderes Hörerlebnis bietet.

DIESE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT!

Kontaktadresse für Rückfragen: kmoos@students.uni-mainz.de  

19.09.2019
Klangsalat und Götterspeise - Kinderkonzert des BSMO - AUSGEBUCHT!

11:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Unter dem Titel Klangsalat und Götterspeise spielt ein junges Orchester für ein noch jüngeres Publikum Ausschnitte aus Richard Wagners Götterdämmerung. Im Rahmen dieser Arbeitsphase wird es am 19.09.2019 vormittags zwei Kinderkonzerte speziell für Grundschulkinder geben, der Eintritt ist frei. Hier können die Kinder in einer spannenden Vorstellung durch musikalische Leckerbissen und Mitmachaktionen ein Sinfonieorchester hautnah erleben, da die Besetzung in Wagners Opern durch exotische Instrumente wie beispielsweise die Basstrompete, Harfen und ein Kontrafagott ein besonderes Hörerlebnis bietet.

DIESE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT!

Kontaktadresse für Rückfragen: kmoos@students.uni-mainz.de

20.09.2019
Abschlusskonzert BSMO 2019

18:00 Uhr; Christuskirche Mainz

Abschlusskonzert der Arbeitsphase in Mainz 2019
Richard Wagner: Götterdämmerung ohne Worte
Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll

Es spielt das Bundesschulmusikorchester.
Klavier: Julia Okruashvili
Leitung: Daniel Geiß

Kartenbestellung per Mail an mainz2019@bundesschulmusikorchester.de
oder telefonisch unter 06131 5880203 

21.09.2019
ENTFÄLLT! - Abschlusskonzert I des Meisterkurses PRO QUARTETT PLUS / Gesang und Streichquartett

19:00 Uhr; Akademie der Wissenschaften und der Literatur

Die diesjährige Internationale Sommerschule Singing Summer muss leider entfallen.

Weitere Informationen


22.09.2019
ENTFÄLLT! Abschlusskonzert II des Meisterkurses PRO QUARTETT PLUS / Gesang und Streichquartett

11:00 Uhr; Hessisches Ministerium für Justiz, Wiesbaden

Die diesjährige Internationale Sommerschule Singing Summer muss leider entfallen.

23.09.2019
NEU: Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Seonghee Lee, Violoncello

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Manuel Fischer-Dieskau

01.10.2019
Mainzer Orgel Komplet

19:00 Uhr; Kirche St. Bonifaz

Orgelstudierende zu Gast in St. Bonifaz: Niklas Jahn