Veranstaltungskalender

Mit mehr als 240 Veranstaltungen im Jahr gehört die Hochschule für Musik zu den größeren Konzertveranstaltern der Rhein-Main-Region. In Orchester- und Kammermusikkonzerten, Opernprojekten, Jazzkonzerten, Vortragsabenden, Prüfungskonzerten, Antritts- und Dozentenkonzerten präsentieren sich Studierende und Lehrende der Hochschule der Öffentlichkeit.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen!

In der Regel ist der Eintritt zu den Veranstaltungen frei und Sie benötigen auch keine vorherige Reservierung. Kommen Sie einfach ins Konzert – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bei ausgewählten und entsprechend gekennzeichneten Veranstaltungen bitten wir um eine vorherige Anmeldung. Bitte reservieren Sie für diese Veranstaltungen Ihre kostenlosen Einlasskarten. Sie benötigen dafür nur Ihren Namen und Ihre Mailadresse, das Ticket erhalten Sie direkt per Mail. Den direkten Anmeldelink finden Sie bei den weiteren Informationen zur Veranstaltung.
Eine Übersicht über die aktuellen Veranstaltungen der HfM Mainz mit Anmeldung finden Sie bei unserem Anmeldeportal Eventbrite.

Für Konzerte, die im Rahmen einer Kooperation an externen Spielorten gegeben werden, benötigen Sie evtl. Kaufkarten. In diesen Fällen machen wir ebenfalls gesondert auf den Ticketverkauf aufmerksam.

Viel Vergnügen in den Konzerten und Veranstaltungen der Hochschule für Musik Mainz!


24.04.2019
9. Mainzer Jazzgespräch: "Wie man mit Jazz die Herzen der Menschen gewinnt"

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Wie können wir den enormen kulturellen Stellenwert von Jazz auch an Hörer vermitteln, die vermeintlich 
keinen Zugang zu ihm haben? Es gibt genügend Beispiele: Konzerthäuser veranstalten Kinderkonzerte 
oder Einführungen für interessierte Erwachsene. Die Kulturpolitik beschäftigt sich mit Strategien 
zum "Audience Development". Eigentlich aber sollte die Jazz- wie allgemein die Musikvermittlung 
heute im Bewusstsein einer jeder angehenden Musikerin und eines jedes angehenden Musikers sein. 

Das 9. Mainzer Jazzgespräch diskutiert Beispiele solcher Strategien einer modernen Musikvermittlung. 
Wir fragen danach, wie diese sich konkret umsetzen lassen, wovon ihr Erfolg abhängt, wie sich das 
Bewusstsein der ausübenden Musikerinnen und Musiker dafür schärfen lässt, dass ein Publikum immer 
wieder neu erobert werden will? 

Unter Leitung von Dr. Wolfram Knauer (Jazzinstitut Darmstadt) diskutieren Alexander Gelhausen 
(HfM Mainz), Nico Thom (Musiker und Musikwissenschaftler, Musikhochschule Lübeck) und Alexandra 
Lehmler (Saxophonistin, Union Deutscher Jazzmusiker). Da man aber über Musik nie nur sprechen sollte, 
wird es auch konkrete musikalische Einwürfe der "Jazz Messengers" geben, des jazzpädagogischen 
Ensembles der HfM Mainz.

24.04.2019
Violinkonzert im Rahmen des Konzertexamens: Bora Yeon, Violine

19:00 Uhr; Erbacher Hof, Akademie und Bildungszentrum des Bistums Mainz

Klasse Prof. Anne Shih

25.04.2019
Chagalls Fenster - Konzert der Schlagzeugklasse

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Leitung: Christian R. Wissel
Mit: Fabrice Kuhmann, Jan Köhler, Alexander Reiff, Viktoria Schomer, Anna Semenova

Der erste Konzertteil entspricht dem Konzert im Rahmen der Masterprüfung von Anna Semenova.

25.04.2019
Jazzforum: Posaunen pur!

12:30 Uhr; Hochschule für Musik, Jazzraum (00-244)

Nicolaj Wolf - Ventilposaune
Jonathan Strieder - Tenorposaune
Enrique Heil - Tenorposaune
Kai Baumgarten - Bassposaune

Der Posaunenexpress geht in die 2. Runde. Mit neuen Kompositionen, neuer Motivation und neuen 
Ideen unterstützt von einem special guest freuen wir uns auf ein abwechslungsreiches Programm!

27.04.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Shu Ran Li, Violine

13:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Anne Shih

27.04.2019
Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Jieru Wang

14:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Anne Shih

28.04.2019
2. Mäzenatenkonzert

16:00 Uhr; Pfarrkirche St. Valentin, Basilica minor

Antonio Vivaldi: Gloria RV 588
Nicola Porpora: Dixit Dominus

Suttonia - Ensemble und Orchestra Barocca
Leitung: Prof. Elisabeth Scholl

Die Idee hinter den im letzten Sommersemester auf Initiative von Prof. Elisabeth Scholl gestarteten 
Mäzenatenkonzerten ist, alle musikinteressierten Rheinland-Pfälzer einzuladen, zu Mäzenen für die 
Studierenden zu werden. 
Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an veranstaltungen-musik@uni-mainz.de.

Eintritt frei. Spenden erwünscht.

28.04.2019
Verschoben auf den 27.04.2019 - Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Jieru Wang, Violine

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Anne Shih

28.04.2019
Verschoben auf den 27.04.2019 - Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Shu Ran Li, Violine

17:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Anne Shih

29.04.2019
Klassik für Dummies: Hans Gàl - Leben und Werk

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Beethoven-Raum (00-137)

Eine Reihe von Musiktheorie und Musikwissenschaft 

Einführung: Jun.-Prof. Dr. habil. Stefanie Acquavella-Rauch, IKM

Jede Veranstaltung beginnt mit einer Einführung zur Entstehung der betreffenden Komposition und 
einem Überblick über die Musik. Anschließend wird die Komposition ohne Unterbrechung gehört. 

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft (IKM).

30.04.2019
Bläserabend

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klassen Prof. Daniela Tessmann (Oboe), Prof. Felix Löffler (Klarinette), Prof. Ulrich 
Hermann (Fagott), Prof. Mahir Kalmik (Horn)

02.05.2019
Jazzforum: Running trombone and panic attack

12:30 Uhr; Hochschule für Musik, Jazzraum (00-244)

Tobi Dolle - Trompete 
Nicolaj Wolf - Posaune 
Victor Fox - Tenorsaxophon 
Nadja Brezger - Voice 
Valentin Melvin - Piano 
Charly Härtel - Bass 
Leo Asal - Drums 
Viktoria Schomer - Marimba/Schlagwerk

Treibende Grooves, schwebende Melodien: In dieser Ausgabe des Jazzforums spielt eine ungewöhnliche 
Besetzung eigene Kompositionen mit einem Hauch von Wahnsinn...

02.05.2019
Lunchkonzert Gitarre - Musikalische Mittagspause in der HfM

12:15 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende des Weiterbildungs-Masterstudiengangs Gitarre Prof. Hubert Käppel und Klasse Prof. Hans-
Werner Huppertz
mit Musik von Roberto Gerhard, Heitor Villa-Lobos, Carlo Domeniconi u. a.

02.05.2019
NEU! - Violinabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Anne Shih

(Die ursprünglich für diesen Termin geplante Prüfung von Bora Yeon, Violine wird verschoben.)

02.05.2019
ENTFÄLLT! - Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Bora Yeon, Violine

19:30 Uhr;

Die Prüfung wird auf den 04.07.2019, 20 Uhr verschoben.

03.05.2019
Gastkonzert: Prof. Susan Yondt, Klavier

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Die amerikanische Pianistin Susan Yondt, Professorin für Klavier an der Königlichen Musikhochschule 
in Stockholm, spielt im Konzert Klavierwerke von skandinavischen Komponistinnen.

Mit ihrem Besuch an der Hochschule für Musik Mainz startet die neue ERASMUS-Vereinbarung zwischen 
den Musikhochschulen in Stockholm und Mainz. 
An den beiden Folgetagen arbeitet sie im Rahmen eines Meisterkurses mit den Klavier-Studierenden 
der Hochschule für Musik Mainz. Der Kurs steht allen Interessierten darüber hinaus zur passiven 
Teilnahme offen.
Kurszeiten: Samstag, 4. Mai: 10-13 und 15-18 Uhr, Sonntag, 5. Mai: 10-13 Uhr

Weitere Informationen


04.05.2019
Konzert des Celloensembles UNICELL der HfM Mainz

16:00 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Leitung: Prof. Manuel Fischer-Dieskau

Das Ensemble UNICELL setzt sich aus Mitgliedern der Celloklasse von Prof. Manuel Fischer-Dieskau 
zusammen. In den letzten Jahren hat es vielfach auf sich aufmerksam gemacht: Die jungen CellistInnen 
waren zu Gast bei der "Mainzer Johannisnacht", bei "Mainz feiert auf seinen Plätzen", bei der SWR-Reihe 
"Musikalischer Nachwuchs stellt sich vor"(live aus dem Plenarsaal des Mainzer Landtags) oder auf 
Konzertreise in Dijon (F).
In seinem aktuellen Programm widmet sich das Ensemble der ganzen Bandbreite des Repertoires, vom 
Barock bis zum Tango. Genießen Sie Werke für eins bis acht Violoncelli von Bach bis Piazzolla!

Dieses Konzert wird auch an folgenden Terminen gespielt:
So., 05.05.2019 | 19:00 | Bad Nauheim, Dankeskirche
Mo., 27.05.2019 | 19:30 | Erbacher Hof Mainz



04.05.2019
Klavierkurs von Prof. Susan Yondt

10:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Kurszeiten: Samstag, 4. Mai: 10-13 und 15-18 Uhr, Sonntag, 5. Mai: 10-13 Uhr

Die amerikanische Pianistin Susan Yondt, Professorin für Klavier an der Königlichen Musikhochschule 
in Stockholm, arbeitet im Rahmen eines Meisterkurses mit den Klavier-Studierenden der Hochschule 
für Musik Mainz. Der Kurs steht allen Interessierten darüber hinaus zur passiven Teilnahme offen.

Weitere Informationen


05.05.2019
Violaabend

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Claudia Bussian

06.05.2019
Gastvortrag: Prof. Shinichi Furuya

14:00 Uhr; Hochschule für Musik, Haydn-Raum (00-139)

Prof. Shinichi Furuya, Direktor des Musical Skill and Injury Center (MuSIC) an der Sophia Universität 
Tokio und Mitarbeiter der Sony Computer Science Laboratories (Tokio):

Efficient and effective piano techniques and practices: how to optimize performance and prevent injuries 

(Vortrag in englischer Sprache)

Weitere Informationen


07.05.2019
Lunchkonzert Klavier - Musikalische Mittagspause in der HfM

12:15 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klassen Prof. Thomas Hell und Prof. Sae-Nal Lea Kim

08.05.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Michael Goldmann, Jazz E-Bass

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Klasse Ralf Cetto

09.05.2019
BAROCK VOKAL - Kolleg für Alte Musik: Schwetzinger Hofmusik-Akademie

19:00 Uhr; Schloss Engers Neuwied

Artist in Residence: Werner Erhardt

Solistinnen von BAROCK VOKAL
Camerata Villa Musica
Werner Erhardt, Dirigent 

Programm:
Ignaz Holzbauer: Ouvertüre zu "Alessandro nell’Indie"
Johann Christian Bach: "Pupille amate" aus "Lucio Silla"
Niccolò Jommelli: Duett aus "Zemira e Azore"
André-Ernest-Modeste Grétry: Aria "L'usignolo che al nido" aus "Zemira e Azore"
Carl Stamitz: Sinfonia concertante d-Moll
Ludwig August Lebrun: Oboenkonzert F-Dur
Anton Fils: Sinfonie g-Moll

In Kooperation mit der Villa Musica Rheinland-Pfalz sowie den Schwetzinger Festspielen und der 
Forschungsstelle Südwestdeutsche Hofmusik der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.

Weitere Informationen


09.05.2019
Jazzforum: Andreas Dittinger Trio feat. Olli Naumann

12:30 Uhr; Hochschule für Musik, Jazzraum (00-244)

Olli Naumann - Saxophon
Andreas Dittinger - Piano
Bastian Weinig - Kontrabass
Leo Ebert - Drums

Ekstatisch und elektrisierend, tänzerisch und filigran, unaufgeregt und erdig: Die vier Musiker 
spielen Eigenkompositionen, die den modernen Jazz in all seinen Facetten erfassen - und dabei immer 
in der Tradition verwurzelt bleiben. Mit offenen Ohren und einem ausgeprägten Sinn für melodische 
Schönheit lädt das Quartett ein zu Musik, die in ihren Nuancen immer wieder neu entdeckt werden will.

12.05.2019
Fürs Klavier! - Ein Benefizkonzert der Fachschaft

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Kein Instrument ist an der Hochschule für Musik Mainz derart universal eingesetzt und somit 
unentbehrlich wie das Klavier! Daher soll auch der Erlös des dritten von Studierenden in Eigeninitiative 
organisierten Benefizkonzertes der Wartung der Klaviere zugutekommen. Unterstützen Sie die 
Studierenden und freuen Sie sich auf einen Abend mit Musik unterschiedlichster Stilrichtungen rund um 
das Klavier.

Eintritt frei. Spenden erwünscht.

12.05.2019
Klaviermatinee

11:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Thomas Hell

13.05.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Heewon Jeon, Violoncello

19:30 Uhr; Villa Musica, Konzertsaal

Klasse Prof. Manuel Fischer-Dieskau

13.05.2019
Preisträgerkonzert des Rotary Clubs Mainz-Churmeyntz

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Seit 2014 engagiert sich der Rotary Club Mainz-Churmeyntz in der Förderung hochtalentierter 
Studierender an der Hochschule für Musik Mainz durch die Vergabe von Kulturförderpreisen, die 
herausragenden Musikerinnen und Musikern zugesprochen werden. Im Preisträgerkonzert geben die 
Ausgezeichneten eine Probe ihres Könnens.

Die Preisträgerinnen und Preisträger 2019 sind:
Elizaveta Fediukova, Violine, Klasse Prof. Anne Shih
Stefan Besan, Violine, Klasse Prof. Benjamin Bergmann
Anahita Nasab-Ghademi, Klangkunst, Klasse Prof. Peter Kiefer
Sarah Pfaff, Jazz-Gesang, Klasse Alexander Gelhausen / Nanni Byl
Katja Schmaglinski, Lehramt Musik und Französisch

13.05.2019
Violinabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klassen Konstanze Bergmann, Liviu Casleanu, Prof. Ervis Gega-Dodi, Karin Lorenz, 
Olga Nodel, Annette Seyfried

14.05.2019
Klavierabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Sae-Nal Lea Kim

15.05.2019
Flötenabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Dejan Gavric
Polina Grishaeva, Klavier

19.05.2019
Dozentenkonzert: Boismortier - der "französische Telemann"

11:00 Uhr; Alte Mensa und Chorsaal

Das Konzert findet in der Alten Mensa (Johann-Joachim-Becher-Weg 5) statt.

Komponistenportrait des "französischen Telemanns", Joseph Bodin de Boismortier (1689-1755), zur 
Aufführung kommen werden Trios, Quartette und Concerti.

Neumeyer Consort
Leitung und Moderation: Prof. Felix Koch

Eintritt frei, Spenden erbeten.

19.05.2019
Konzert zum Karlspreis zu Aachen 2019 an António Guterres

11:00 Uhr; Hochschule für Musik und Tanz Köln/Aachen

Lieder zur Gitarre von Fernando Sor, Enrique Granados, Mátyás Seiber u. a mit Larissa Botos, Mayan 
Goldenfeld, Shai Terry (BAROCK VOKAL, Prof. Claudia Eder) und Prof. Hans-Werner Huppertz (Gitarre)

Veranstalter: Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen
In Zusammenarbeit mit dem Koblenz 
International Guitar Festival & Academy

21.05.2019
CONTINUUM. Improvisation - Komposition: Orgelkonzert mit Prof. Jaroslav Tùma, Prag

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Literatur und Improvisation

21.05.2019
"Es führt über den Rhein..." - Volkslieder alt und neu interpretiert

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Projektleiterin: Jacqueline Beisiegel
Künstlerische Leitung: Dr. Michael Staudt 
Ausführende: Studierende der Abteilung Schulmusik

Fachübergreifend widmet sich die Abteilung Schulmusik im Sommersemester dem Volkslied-Genre und 
möchte dieses auf vielfältige Art und Weise musikalisch umsetzen. Es erklingen alte und neue 
Arrangements von Volksliedern in verschiedener Besetzung (Vokal- und Instrumentalensembles, 
Schulpraktisches Klavierspiel, Klavier 4-händig). Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, 
im Live-Arrangement mitzumachen. 

Zwei Aufführungen werden speziell für Schulklassen angeboten: Dienstag, 21. Mai um 9:00 und 
11:00 Uhr, jeweils im Roten Saal. Bitte melden Sie sich bei Interesse für die Konzerte an bei Jacqueline 
Beisiegel (schulmusik@uni-mainz.de). 

21.05.2019
Treffpunkt Jazz: Pianomania

20:00 Uhr; Frankfurter Hof, Mainz

"Das Klavier singt doch!" - Mit diesen Worten überschrieb Konrad Heidkamp seinen ZEIT-Artikel über 
Keith Jarrett, einen der größten Pianisten der Gegenwart. Worte, die auf die erstaunliche 
Vielseitigkeit eines Instrumentes verweisen, das von höchster kammermusikalischer Intensität 
bis hin zum packenden Sound einer Bigband alles abdecken kann. Ein Instrument, das unter den Händen 
eines erfahrenen Pianisten zu einem lebendigen Organismus wird.
Anlässlich der Restauration des Bechstein-Flügels aus dem Frankfurter Hof widmen wir uns einen 
ganzen Abend dem Thema Klavier in all seinen Facetten! Wir schauen (auch mit der Kamera) in das 
Instrument hinein, lassen uns von Fachleuten erklären, wie es funktioniert und vor allem: Wir hören, 
wie es klingt!
Studierende und Lehrende der Hochschule für Musik Mainz geben einen Einblick in die bunte Welt 
des Klaviers, von Debussy über Oscar Peterson bis hin zu Ligeti und Herbie Hancock.

Veranstalter: Kulturdezernat der Stadt Mainz in Verbindung mit dem Frankfurter Hof und der 
HfM Mainz.

Weitere Infos und Reservierungen:
www.frankfurter-hof-mainz.de oder 06131 / 24 29 14

Weitere Informationen


20.05.2019
Meisterkurs Orgelimprovisation mit Prof. Jaroslav Tùma, Prag

10:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Kurstermine: Montag (20.05.) - Mittwoch (22.05.) jeweils von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Der tschechische Organist Jaroslav Tùma unterrichtet seit 1990 an der Musikfakultät der Akademie der 
musischen Künste in Prag. Sein Meisterkurs zur Orgelimprovisation an der HfM Mainz beschäftigt 
sich mit Alten Meistern als Inspiration für gegenwärtige Improvisation und Komposition.

Der Kurs richtet sich an Studierende der HfM sowie an externe Interessenten (ohne Anmeldung). 

23.05.2019
Jazzforum: "Silence" - Kintopf/Fox

12:30 Uhr; Hochschule für Musik, Jazzraum (00-244)

Roger Kintopf - Kontrabass
Victor Fox - Tenor- & Sopransaxophon / Bassklarinette

Das Duo Kintopf/Fox besteht schon seit einigen Jahren. Beide Musiker kennen sich aus dem Landes-
jugendjazzorchester Hessen und spielen in einem Trio mit dem Schlagzeuger Felix Ambach.
In der Musik des Duos geht es um den Klang der Stille und wie man diesen als Mediation gegen die 
Hektik des Alltags anwendet. Das Programm ist inspiriert durch Musiker wie Barre Phillips, Robert 
Landfermann, Paul Motian, Evan Parker, Steve Lacy, John Cage und Morton Feldman.

23.05.2019
Lunchkonzert Schulpraktisches Klavierspiel - Musikalische Mittagspause in der HfM

12:15 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Studierende der Klasse Prof. Christopher Miltenberger

24.05.2019
Gitarrenabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Studierende des Weiterbildungs-Masterstudiengangs Gitarre Klasse Prof. Hubert Käppel und Klasse Prof. 
Hans-Werner Huppertz
mit Musik von Johann Sebastian Bach, Joaquín Rodrigo, Antonio José u. a.

27.05.2019
Klassik für Dummies: Miecyslaw Weinberg - Sonate für Klarinette und Klavier op. 28 (1945)

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Beethoven-Raum (00-137)

Eine Reihe von Musiktheorie und Musikwissenschaft

Konzert-Lecture mit Prof. Thomas Hell, Prof. Felix Löffler und Prof. Dr. habil. Birger Petersen, HfM

Jede Veranstaltung beginnt mit einer Einführung zur Entstehung der betreffenden Komposition und 
einem Überblick über die Musik. Anschließend wird die Komposition ohne Unterbrechung gehört. 

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft (IKM).

27.05.2019
Orgelabend mit Stephan Rahn

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Klasse Prof. Gerhard Gnann
Werke von Cabezon, Muffat, Bach, Reubke und Alain

28.05.2019
Jazz/Pop-Night

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Studierende der Abteilungen Kirchenmusik sowie Jazz und Popularmusik
Leitung: Prof. Hans-Jürgen Kaiser und Mathis Hölter

28.05.2019
Lunchkonzert Orgel - Musikalische Mittagspause in der HfM

12:15 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Studierende der Klasse Prof. Gerhard Gnann

31.05.2019
Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Konu Kim, Gesang

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Thomas Dewald

01.06.2019
Verborgene Farben - Bruckners Klangwelt

18:30 Uhr; Christuskirche Mainz

Anton Bruckners 7. Sinfonie
Orchester der Hochschule für Musik Mainz
Leitung: Wolfram Koloseus

Mit einer musikalischen Einführung in Themen und Besonderheiten der Komposition.
Eintritt frei. Spenden erwünscht.
Mit Anmeldung.

Weitere Informationen


02.06.2019
beziehungsWeise kunst-religion-musik

15:00 Uhr; Landesmuseum Mainz

Kunst: Figuren aus der Porzellan-Manufaktur Meissen zum Thema "Commedia dell'Arte"
Musik von Niccolo Paganini ("Il Carnevale di Venezia") u.a.
Veranstaltungsreihe des Landesmuseums Mainz in Kooperation mit der Evangelischen Stadtkirchenarbeit Mainz und der HfM Mainz.
2019 im Rahmen des Projekts "Kunst, Kultur und Karneval in Venedig" der Evangelischen Stadtkirchenarbeit Mainz.
www.landesmuseum-mainz.de
Eintritt pro Person 1,-Euro (Familiensonntag)

02.06.2019
Prelude - Sinfonisches Konzert mit dem Orchester der HfM Mainz

18:00 Uhr; Rhein-Mosel-Halle, Koblenz

Wiederholung des Konzerts vom 1. Juni auf Einladung des Koblenz International Guitar Festivals.

In Zusammenarbeit mit dem Koblenz International Guitar Festival & Academy.

Kartenvorverkauf über www.koblenzguitarfestival.de

Weitere Informationen


03.06.2019
Klassik für Dummies: Die Musik Viktor Ullmanns

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Beethoven-Raum (00-137)

Eine Reihe von Musiktheorie und Musikwissenschaft
Eiführung: Philipp Zocha, HfM
Jede Veranstaltung beginnt mit einer Einführung zur Entstehung der betreffenden Komposition und einem Überblick über die Musik. Anschließend wird die Komposition ohne Unterbrechung gehört.
In Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft (IKM)

03.06.2019
Workshop: Freie Improvisation und Intuitive Musik jenseits aller Grenzen

16:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Workshop mit Markus Stockhausen, Köln
im Rahmen von: CONTINUUM. Improvisation - Komposition

Der Kurs richtet sich an die Studierenden der Hochschule für Musik Mainz.
Darüber hinaus steht er Interessierten zur passiven Teilnahme offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

04.06.2019
Klavierabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Claudia Schellenberger

04.06.2019
Lunchkonzert Klavier

12:15 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klassen Prof. Thomas Hell und Prof. Sae-Nal Lea Kim.

06.06.2019
Bläserabend

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klassen Prof. Daniela Tessmann (Oboe), Prof. Felix Löffler (Klarinette), Prof. Ulrich Hermann (Fagott), Prof. Mahir Kalmik (Horn)

06.06.2019
CONTINUUM. Improvisation - Komposition, Orgelkonzert "Improvisation in der Komposition"

19:30 Uhr; St. Stephan Mainz

Das Konzert findet in der Kirche St. Stephan statt.

Werke von Buxtehude, Bach, Alain, Cochereau, Bovet
Orgel: Prof. Gerhard Gnann
Durch das Programm führt Prof. Birger Petersen.

06.06.2019
Jazzforum: Honigkuchenjazz

12:30 Uhr; Hochschule für Musik, Jazzraum (00-244)

Victor Fox - Saxophon
Felix Fritschi - Piano
Charly Härtel - Bass
Leo Asal - Drums
"Asal" bedeutet auf Persisch "Honig". Es gibt aber keinen Honig im Forum! Und auch keinen Kuchen. Dafür gibt es avantgardistische und moderne Eigenkompositionen des Schlagzeugers Leo Asal.

07.06.2019
BAROCK VOKAL: "Las Mujeres y Cuerdas" - Lieder für Gesang und Gitarre aus Spanien

17:00 Uhr; Kurfürstliches Schloss Koblenz

Artists in Residence und Leitung: Claudia Eder, Hans-Werner Huppertz
mit BAROCK VOKAL - Kolleg für Alte Musik an der Hochschule für Musik Mainz.
In Zusammenarbeit mit dem Koblenz International Guitar Festival & Academy
Kartenvorverkauf über www.koblenzguitarfestival.de

Weitere Informationen


07.06.2019
Meisterwerke der Kammermusik

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Instrumentalklassen präsentieren ein vielfältiges Programm, das nebst längst etablierten Meisterwerken der Kammermusik auch kaum gespielte Stücke umfasst. Die Kompositionen sind für verschiedene, zum Teil sehr ungewöhnliche Kammermusikbesetzungen geschrieben und präsentieren dem Publikum eine ganze Palette von Klangfarben und besonderen Kompositionstechniken.
Auf dem Programm stehen Werke von Prokofjew, Strauss, Rabl, Kodaly und anderen Komponisten.

07.06.2019
Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Eunjin Jung, Violine

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Benjamin Bergmann
Eunjin Jung spielt, begleitet von Leonid Dorman am Klavier, die letzte Violinsonate von Ludwig van Beethoven und die "Regenlied-Sonate" von Johannes Brahms. 

08.06.2019
Musik zur Marktzeit

12:30 Uhr; Liebfrauenkirche Koblenz

Musik für Gitarre und Streicher
mit Russel Poyner, Igor Klokov und dem Glücksklee-Quartett
mit Musik von Mario Castelnuovo-Tedeso, Eduardo Angulo u.a.
In Zusammenarbeit mit dem Koblenz Guitar Festival & Academy
Kartenvorverkauf über www.koblenzguitarfestival.de

Weitere Informationen


08.06.2019
The Inner Life

20:00 Uhr; Kurfürstliches Schloss Koblenz

Musik und Texte von Joaquín Rodrigo

mit Larissa Botos, Mayan Goldenfeld, Shai Terry (Gesang), Aniello Desiderio, Zoran Dukic, Marco Socias, Prof. Thomas Müller-Pering (Gitarre), Prof. Wally Hase (Flöte), Prof. Benjamin Bergmann (Violine), Nigel Boyle (Texte und Szenen)

Konzeption und Leitung: Russell Poyner

In Zusammenarbeit mit dem Koblenz Int. Guitar Festival & Academy
Kartenvorverkauf über www.koblenzguitarfestival.de

Weitere Informationen


09.06.2019
Wolf Biermann - Preis für das Lebenswerk der Koblenz International Guitar Academy

20:00 Uhr; Rhein-Mosel-Halle, Koblenz

mit Musik von und für Wolf Biermann

mit Wolf Biermann (Gitarre und Gesang), Alexander Gelhausen, Shai Terry, Larissa Botos, Mayan Goldenfeld (alle Gesang), Prof. Sebastian Sternal (Klavier), Frank Haunschild (E-Gitarre), Reza Askari (Kontrabass), Fabian Arends (Schlagzeug), Prof. Hubert Käppel, Prof. Hans-Werner Huppertz, Olaf Van Gonnissen und Nora Buschmann (alle Gitarre)

In Zusammenarbeit mit dem Koblenz International Guitar Festival & Academy.

Kartenvorverkauf über www.koblenzguitarfestival.de

Weitere Informationen


13.06.2019
Jazzforum: Trucker Babes

12:30 Uhr; Hochschule für Musik, Jazzraum (00-244)

Victor Fox - Tenorsaxophon
Tobias Herzog - Bassposaune
Leo Asal - Drums
Charly Härtel - Bass
Trucker Babes sind taff, schlagfertig und haben ordentlich PS unterm Hintern. Sie sind dort unterwegs, wo sich sonst nur harte Kerle herumtreiben. Die toughen Queens gewähren tiefe Einblicke in ihren herausfordernden Alltag zwischen Fernfahrerleben und Zeitdruck und nehmen den Zuschauer mit auf einen Road Trip der Extraklasse.
Einflüsse und Vorbilder, die im Programm verarbeitet werden, sind: Ornette Coleman, Christian Lillinger, Nils Wogram und Root 70, Albert Mangelsdorff, sowie Trash- und Kultfilme, Doku-Soaps und Scripted Reality TV.

13.06.2019
Lunchkonzert Orgelimprovisation

12:15 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Musikalische Mittagspause in der HfM
Studierende der Klassen Prof. Hans-Jürgen Kaiser, Prof. Alfred Müller-Kranich

14.06.2019
Festival MainzMusik 2019: Composed Improvisation

19:30 Uhr; Schott Music

Die Schlagwerk-Klasse der HfM präsentiert sich mit einem spannenden Programm, in dem den Grenzlinien zwischen komponierter und improvisierter Musik nachgespürt wird. Was geschieht, wenn man sich improvisatorisch von notierter Musik löst und was, wenn man bereits improvisierte Musik arrangiert und niederschreibt, also gewissermaßen neukomponiert? 
Leitung: Christian R. Wissel

15.06.2019
Festival MainzMusik 2019: CONTINUUM. Improvisation - Komposition, Tagung und Workshops

10:00 Uhr; Hochschule für Musik Mainz



15.06.2019
Festival MainzMusik 2019: CONTINUUM. Improvisation - Komposition, Wandelkonzert: Die Lange Nacht der Improvisation

19:30 Uhr; Hochschule für Musik Mainz

Der Abend beginnt mit einem Konzert des Experimental Sound Orchestra, dem Ensemble für Neue Musik der HfM Mainz. Im Anschluss wandelt das Publikum zu Improvisationskonzerten von Orgel und Jazz – Ergebnisse der Workshops finden hier direkten Eingang in das Programm.

Leitung: Julia Mihály, Prof. Hans-Jürgen Kaiser, Prof. Jesse Milliner und Prof. Sebastian Sternal

16.06.2019
Festival MainzMusik 2019: CONTINUUM. Improvisation - Komposition, Neue Musik im Gespräch 2: Julia Mihaly

17:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Die Komponistin und Performerin Julia Mihály benutzt in ihren Werken ihre Stimme als Ausgangspunkt für vielfältige elektronklangliche Modifikationen. Sie verwendet dabei zur Steuerung der Klangmanipulationen neben unterschiedlichsten haptischen Controllern auch Bewegungssensoren, durch die die Bewegungen des Körpers während einer Performance in Klang umgewandelt werden. 

Durch das Programm führt Prof. Dr. Immanuel Ott.

16.06.2019
Festival MainzMusik 2019: CONTINUUM. Improvisation - Komposition, Neue Musik im Gespräch 1: Violeta Dinescu

10:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Ausgehend von ihrer intensiven Beschäftigung mit der rumänischen Volksmusik spürt die Komponistin und Pianistin Violeta Dinescu dem Verhältnis von europäischen und osteuropäischen Musiktraditionen nach. Eine zentrale Bedeutung in ihrer Arbeit hat dabei die Schaffung von improvisatorischen Freiräumen innerhalb ihrer Werke für die Interpreten ihrer Musik. 

Durch das Programm führt Prof. Thomas Hell.



17.06.2019
Klassik für Dummies: Zwischen Soundstage und Konzertsaal. Die Musik Erich Wolfgang Korngolds

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Beethoven-Raum (00-137)

Eine Reihe von Musiktheorie und Musikwisschenschaft
Einführung: Prof. Immanuel Ott, HfM
Jede Veranstaltung beginnt mit einer Einführung zur Entstehung der betreffenden Komposition und einem Überblick über die Musik. Anschließend wird die Komposition ohne Unterbrechung gehört.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft (IKM).

17.06.2019
Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Lucia Flores, Fagott

16:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Ulrich Hermann

17.06.2019
Kunst und Musik: Die Melodien islamischer Kunst

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Unter dem Motto "Die Melodien islamischer Kunst" veranstaltet die Abteilung Kirchenmusik/Orgel in Zusammenarbeit mit dem Erbacher Hof einen Abend, an dem sich Kunst und Musik der iberischen Halbinsel gegenseitig ergänzen.
Die Musikhochschule ist seit 2013 im Besitz einer spanischen Barockorgel. Der außergewöhnliche und faszinierende Klang dieses Instrumentes wird uns mit den "Drei großen C Spaniens" in die Kathedralen Andalusiens begleiten.

An der Lois-Orgel spielen Studierende der Klassen Prof. Hans-Jürgen Kaiser und Prof. Gerhard Gnann Werke von Antonio de Cabezón, Francisco Correa de Arauxo und Juan Cabanilles.
Kunstreferent: Dr. Andreas Thiel, Bad Soden

In Kooperation mit dem Erbacher Hof.

17.06.2019
Violaabend

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Claudia Bussian

18.06.2019
Flötenabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Kammermusiksaal (02-215)

Studierende der Klasse Prof. Dejan Gavric
Polina Grishaeva - Klavier

18.06.2019
Lunchkonzert Klavier

12:15 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Musikalische Mittagspause in der HfM
Studierende der Klassen Prof. Thomas Hell und Prof. Sae-Nal Lea Kim

18.06.2019
Romanisch und virtuos - im Bann der Violine

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Benjamin Bergmann

19.06.2019
Gesangsabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Studierende der Klasse Oliver May

19.06.2019
Kontrabassabend

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Waldemar Schwiertz

21.06.2019
Gesangsabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klassen Prof. Thomas Dewald und Susanne Dewald.
Seung-Jo Cha - Klavier

21.06.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Katharina Büstgens, Violoncello

17:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Daniel Geiss

21.06.2019
Together - A Tribute to Julian Bream & John Williams

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Musik für zwei Gitarren 
von William Lawes, Fernando Sor, Enrique Granados, Isaac Albéniz, Manuel de Falla u. a.
mit Igor Klokov (Klasse Prof. Hubert Käppel) und Russell Poyner (Klasse Prof. Hans-Werner Huppertz)



22.06.2019
BAROCK VOKAL: Alessandro Stradella: San Giovanni Battista

19:30 Uhr; Landesmuseum Mainz

Artist in Residence: Michael Schneider
Alessandro Stradella: San Giovanni Battista
(Konzertante Aufführung)

Solistinnen und Solisten von BAROCK VOKAL
Neumeyer Consort
Leitung: Michael Schneider 

Eintritt frei. Spenden erwünscht.
Mit Anmeldung 

Weitere Informationen


23.06.2019
Vortragsabend EMP

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Leitung: Prof. Dr. Anne Steinbach

24.06.2019
ColMusiKuss - musikalische KinderUni Mainz: "Der gestiefelte Kater" - musikalisches Märchen nach den Gebrüdern Grimm

9:30 Uhr; Alte Mensa und Chorsaal

Das Konzert wird um 11 Uhr ein weiteres Mal aufgeführt.

Studierende des Seminars Konzertpädagogik/Bühnenperformance an der HfM Mainz
Leitung: Prof. Felix Koch

Mit Anmeldung

Weitere Informationen


24.06.2019
Gesangsabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Elisabeth Scholl

24.06.2019
Klassik für Dummies: Doppelt verfemt - Musik von Hanns Eisler

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Beethoven-Raum (00-137)

Einführung: Stephan Münch, IKM

Jede Veranstaltung beginnt mit einer Einführung zur Entstehung der betreffenden Komposition und einem Überblick über die Musik. Anschließend wird die Komposition ohne Unterbrechung gehört. 

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft (IKM).

25.06.2019
Flötenabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Kammermusiksaal (02-215)

Studierende der Klasse Almut Schwab

25.06.2019
Kunst, Kultur und Karneval in Venedig

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Niccolò Paganini: Il Carnevale di Venezia op. 10
und Werke des venezianischen Barock-Komponisten Antonio Vivaldi

Es spielen Studierende aus der Klasse von Prof. Benjamin Bergmann.

Im Rahmen des Projekts Kunst, Kultur und Karneval in Venedig der Evangelischen Stadtkirchenarbeit Mainz, Leitung: Pfarrer Rainer Beier

Weitere Informationen


25.06.2019
Lunchkonzert Schulpraktisches Klavierspiel

12:15 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Studierende aller Klassen der Schulmusik

26.06.2019
Abschlussvorspiel des Seminars Klassenmusizieren mit Bläsern

20:00 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Studierende der Bläserklassen der Abteilung Schulmusik
Künstlerische Leitung: David Schmauch und Stefan Weilmünster

26.06.2019
Orgelabend mit Kerstin Huwer und Niklas Jahn

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Klasse Prof. Gerhard Gnann

26.06.2019
Vortragsabend Violoncello

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Manuel Fischer-Dieskau

27.06.2019
CONTINUUM. Improvisation - Komposition, Workshop: Orgelkultur - Nachwuchs, Vermittlung, Zukunft

10:00 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Mit Annegret Schönbeck, Stade

Der Kurs richtet sich an die Studierenden der Hochschule für Musik Mainz.
Darüber hinaus steht er Interessierten zur passiven Teilnahme offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die genauen Kurszeiten: Donnerstag, 27.6. von 10 bis 17 Uhr und Freitag, 28.6. von 10 bis 13 Uhr.


27.06.2019
Jazzforum: Caro Trischler Projekt

12:30 Uhr; Hochschule für Musik, Jazzraum (00-244)

Caro Trischler, Gesang und Gitarre
Ulf Kleiner, Rhodes
tba, Drums

Mit ihren leisen, unaufgeregten und melancholischen Melodien des Bossa Novas der 1950er und 60er Jahre, bis hin zu ihren lauten, erdigen und beherzten Tönen des Sambas und Choros bietet die Brasilianische Musik eine so große Bandbreite an Emotionen, die einen gänzlich einnehmen kann.
So kam es, dass sich die Badenerin Caroline Trischler mit der Musik aus Rio de Janeiro infizierte. Gespielt werden Kompositionen von Baden Powell, Antonio Carlos Jobim und Djavan.

27.06.2019
Lunchkonzert "Ich armes welches Teufli"

12:15 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Vokale und instrumentale Volkslied-Arrangements 
mit Studierenden der Abteilung Schulmusik
Projektleitung: Jacqueline Beisiegel

27.06.2019
Vortragsabend Gesangsklasse: Am Brunnen vor dem Tore

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Studierende der Klasse Hans Christoph Begemann

25 Studierende der Schulmusik singen und spielen deutsche Volkslieder in Bearbeitungen von Johannes Brahms, Friedrich Silcher u. a.


27.06.2019
Winds in concert

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klassen Prof. Daniela Tessmann (Oboe), Prof. Felix Löffler (Klarinette), Prof. Ulrich Hermann (Fagott), Prof. Mahir Kalmik (Horn)

28.06.2019
Gesangsabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Studierende der Klasse Prof. Andreas Karasiak

28.06.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Fabian Görgen, Posaune

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Klaus Bruschke

28.06.2019
Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Thomas Keßler, Posaune

20:15 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Klaus Bruschke

28.06.2019
Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Jaeho Lee, Violine

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Kammermusiksaal (02-215)

Klasse Prof. Benjamin Bergmann

Jaeho Lee spielt - begleitet von Jinju Oh am Klavier - Sonaten von Ludwig van Beethoven und Leos Janácek.


28.06.2019
Treffpunkt Jazz: Roulette - ein Jazzmusical von und mit Thomas Pigor

20:00 Uhr; Frankfurter Hof, Mainz

Thomas Pigor, Moderation und Gesamt-Leitung
Andreja Schneider (Gesang)
JazzSängerinnen und Sänger der HfM Mainz (Leitung: Alexander Gelhausen)
Bigband der HfM Mainz (Leitung: Prof. Sebastian Sternal & Prof. Claudius Valk)

Roulette ist ein Jazzmusical, komponiert für eine Big Bandbesetzung. Das musikalische Spektrum reicht vom klassischen Bigbandsound mit Anklängen von Cool und Bebop, bis hin zum melodischen Schlagerjazz und Elementen der Filmmusik.
In Zusammenarbeit mit Jazzsängerinnen und sängern und der Bigband der HfM Mainz erzählen und singen Autor Thomas Pigor und die Schauspielerin und Sängerin Andreja Schneider (u. a. Geschwister Pfister) die Geschichte in einer konzertanten Version.
Die Handlung der musikalischen Komödie in 3 Sätzen: Mit Hilfe eines geheimnisvollen Laptops kann die Mathematiklehrerin Sophie die Gewinnzahlen im Roulette errechnen. Zusammen mit dem gutwilligen Krankenpfleger Bodo bereist sie die Casinos der Welt. Als Bodo auf Betreiben der leichtfertigen Lucie den Laptop entwendet, geraten sie ins Visier zweier wirklich lästiger Gangster.

In Kooperation mit dem Kultursommer Rheinland-Pfalz. 
Veranstalter: Kulturdezernat der Stadt Mainz in Verbindung mit dem Frankfurter Hof und der HfM Mainz.

Weitere Infos und Reservierungen:
www.frankfurter-hof-mainz.de oder 06131 / 24 29 14

Weitere Informationen


29.06.2019
Konzert der Liedklasse

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Burkhard Schaeffer

30.06.2019
beziehungsWeise kunst-religion-musik

15:00 Uhr; Landesmuseum Mainz

Gemälde: Ludwig Knaus „Der Narr“
Musik von Edouard Lalo („Arlequin“) u. a.

Veranstaltungsreihe des Landesmuseums Mainz in Kooperation mit der Evangelischen Stadtkirchenarbeit Mainz und der HfM Mainz.
2019 im Rahmen des Projekts „Kunst, Kultur und Karneval in Venedig“ der Evangelischen Stadtkirchenarbeit Mainz.

www.landesmuseum-mainz.de
Museumseintritt pro Person 6,-€/erm. 5,-€

30.06.2019
Klaviermatinee

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Thomas Hell

30.06.2019
Violinabend

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Anne Shih

30.06.2019
Violinabend

17:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klassen Konstanze Bergmann, Liviu Casleanu, Prof. Ervis Gega-Dodi, Karin Lorenz, Olga Nodel, Annette Seyfried

01.07.2019
Karnatische Musik

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Abschlusskonzert des Interkulturellen Projektseminars

Künstlerische Leitung: Ram Paramanathan
Ausführende: Studierende der Abteilung Schulmusik und Gäste

Im laufenden Semester beschäftigen sich Studierende der Abteilung Schulmusik mit karnatischer (süd-indischer) Musik und Literatur. Die Ergebnisse erklingen in einem interdisziplinären Abschlusskonzert.

01.07.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Yona Sophia Jutzi, Klavier

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Thomas Hell

01.07.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Henrik Schlitt, Orgelliteraturspiel

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Klasse Prof. Daniel Beckmann/Prof. Gerhard Gnann

01.07.2019
Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Miseong Kim, Klavier

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Thomas Hell

02.07.2019
Konzertprüfung im Rahmen des Konzertexamens: Daewoo Lee, Klavier

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Sae-Nal Lea Kim

02.07.2019
Orgelabend mit Max Göllner und Veit Pitlok

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Klasse Prof. Gerhard Gnann

02.07.2019
Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Sara Matsuu, Klavier

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Thomas Hell

02.07.2019
Violoncellokonzert im Rahmen des Konzertexamens: Seonghee Lee, Violoncello

19:30 Uhr; Villa Musica, Konzertsaal

Klasse Prof. Manuel Fischer-Dieskau

03.07.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Andreas Dittinger, Jazz-Klavier

20:30 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Klasse Prof. Sebastian Sternal und Jean Yves Jung

03.07.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Sarah Kaufmann, Oboe

17:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Daniela Tessmann

03.07.2019
Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Yun Hsiang Huang, Klavier

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Sae-Nal Lea Kim

04.07.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Luisa Hülsmann, Oboe

17:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Daniela Tessmann

04.07.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Elisabeth von Kalnein, Oboe

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Daniela Tessmann

04.07.2019
Semesterabschlussgottesdienst

18:30 Uhr; Augustinerkirche Mainz

Mit Chor- und Orgelmusik

04.07.2019
Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Bora Yeon, Violine

20:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Anne Shih

05.07.2019
Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Sakina Togashi

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Dejan Gavric

05.07.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Julian Sauer, Flöte

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Dejan Gavric

06.07.2019
Semesterabschlusskonzert der Streicherabteilung

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Die Streicherabteilung präsentiert erneut Highlights aus dem vergangenen Semester. Genießen Sie die reiche Streicherliteratur: vom Solorepertoire über verschiedene Ensemblebesetzungen bis zum Kammerorchester – Musik vom 17. Jahrhundert bis heute, dargeboten von den jungen Künstlerinnen und Künstlern unserer Hochschule.

Eintritt frei. Spenden erwünscht.


07.07.2019
Georg Friedrich Händel: Saul

19:30 Uhr; Christuskirche Mainz

SolistInnen der Gesangsabteilung der HfM Mainz
Chor der HfM Mainz
Bachorchester Mainz
Leitung: Prof. Ralf Otto

Eintritt frei. Spenden erbeten. 
Mit Anmeldung

Weiterer Konzerttermin:
Mo., 08.07.2019 | Heiliggeistkirche Frankfurt am Main
Karten für 15 Euro an der Abendkasse.

Weitere Informationen


08.07.2019
Klassik für Dummies: Eduard Steuermann - Pianist, Komponist und Lehrer

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Beethoven-Raum (00-137)

Eine Reihe von Musiktheorie und Musikwissenschaft 
Einführung: Prof. Thomas Hell, HfM

Jede Veranstaltung beginnt mit einer Einführung zur Entstehung der betreffenden Komposition und einem Überblick über die Musik. Anschließend wird die Komposition ohne Unterbrechung gehört. 

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft (IKM).

08.07.2019
Konzert im Rahmen des Konzertexamens: Eunjin Jung, Violine

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Benjamin Bergmann
Eunjin Jung spielt gemeinsam mit den Mainzer Musici "Der Sommer" und "Der Winter" aus Antonio Vivaldis "Die vier Jahreszeiten".

08.07.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Maike Menningen, Gesang

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Thomas Dewald

08.07.2019
Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Miho Kosugi, Kontrabass

16:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Waldemar Schwiertz

08.07.2019
Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Jaewoong Yun, Kontrabass

20:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Waldemar Schwiertz

08.07.2019
Solorezital im Rahmen des Konzertexamens: Carsten Ehret, Orgel

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Orgelsaal (-1-251)

Klasse Prof. Gerhard Gnann
Carsten Ehret spielt Werke von Bach, Hölszky und Vierne (Symphonie Nr. 6, op. 59).

09.07.2019
Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Jihye Lee, Klavier

18:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Thomas Hell

09.07.2019
VERSCHOBEN! - Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Halina Leutava, Violine

17:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Verschoben auf den 03.09.2019

09.07.2019
Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Jin Jeon, Klavier

20:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Thomas Hell

09.07.2019
Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Leopold Ebert, Jazz-Schlagzeug

20:30 Uhr; Hochschule für Musik, Black Box (02-312)

Klasse Smock

09.07.2019
NEU: Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Hyemin Kim, Klavier

17:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Matthias Fuchs

10.07.2019
Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Nakyung Kim, Klavier

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Matthias Fuchs

10.07.2019
Konzertprüfung im Rahmen des Konzertexamens: Yubin Zhang, Klavier

10:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Sae-Nal Lea Kim

10.07.2019
Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Seulgi Cheon, Liedbegleitung

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Burkhard Schaeffer

10.07.2019
Konzert im Rahmen der Masterprüfung: Kyoungjin Son, Klavier

20:45 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Prof. Matthias Fuchs

11.07.2019
Semesterabschlusskonzert der Abteilung Schulmusik

20:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Projektleitung: Prof. Dr. Valerie Krupp-Schleußner und Prof. Christopher Miltenberger

Studierende der Studiengänge „Lehramt Musik an Gymnasien“ stellen in einem gemeinsamen Abschlusskonzert solistisch und in Ensembles ihre musikalische Bandbreite vor.

Bei schönem Wetter findet das Konzert im Innenhof der HfM statt.



13.07.2019
Jazz & Pop - Festival zum Semesterabschluss

17:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Die Abteilung Jazz und Populäre Musik präsentiert in einem zweitägigen Festival einen spannenden Querschnitt aller Themen, mit denen sich die Ensembles im Sommersemester beschäftigt haben. Der Rahmen ist wie immer weit gesteckt: von traditionellem Jazz bis zu griffiger Popmusik, vom intimen Duo bis zur klassischen Bigband. 

Bei schönem Wetter finden die Konzerte im Innenhof der HfM statt.

14.07.2019
Jazz & Pop - Festival zum Semesterabschluss

17:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Die Abteilung Jazz und Populäre Musik präsentiert in einem zweitägigen Festival einen spannenden Querschnitt aller Themen, mit denen sich die Ensembles im Sommersemester beschäftigt haben. Der Rahmen ist wie immer weit gesteckt: von traditionellem Jazz bis zu griffiger Popmusik, vom intimen Duo bis zur klassischen Bigband. 

Bei schönem Wetter finden die Konzerte im Innenhof der HfM statt.

20.07.2019
Fagotto Concertante

19:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Studierende der Klasse Prof. Ulrich Hermann

21.07.2019
Abschlusskonzert: Play and repeat??! - Tage der Klavierimprovisation Rheinland-Pfalz

19:30 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Künstlerische Leitung: Prof. Sebastian Sternal, Prof. Christopher Miltenberger, Prof. Helmut Lörscher (Freiburg), Prof. Laurens Patzlaff (Lübeck)
Projektleitung: Prof. Christopher Miltenberger, Isabel Winter

Das Improvisieren von Jazzstandards, Volksliedern und Popsongs zählt heutzutage zu den wichtigsten Kompetenzen von Musiklehrkräften. Aber auch im Instrumentalunterricht spielt die Improvisation zunehmend eine wichtige Rolle. Der Kurs wendet sich an alle, die ihre Kenntnisse der Klavier-Improvisation vertiefen und gleichzeitig traditionelle Wege neu beschreiten möchten. Das Variieren und Erneuern bekannter musikalischer Muster aller Art soll deshalb im Mittelpunkt der Kursarbeit stehen.
Die vier Dozenten Sebastian Sternal, Christopher Miltenberger, Helmut Lörscher und Laurens Patzlaff verfolgen jeweils individuelle Improvisationsansätze, mit denen sie sich nicht nur im Bereich des Jazz einen hervorragenden Namen gemacht haben.

Der Kurs steht allen Interessierten offen. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.landesmusikakademie.de.

Weiterer Konzerttermin: 
Samstag, 20.07.2019, 19:30 Uhr, Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz (Am Heinrichhaus 2, 56566 Neuwied-Engers)

Die Tage der Klavierimprovisation RLP werden unterstützt von YAMAHA.

Weitere Informationen


23.07.2019
Kammermusikkurse - Konzerte - Wettbewerb: Deutsch-Chinesische Barockakademie Mainz 2019

10:00 Uhr; Hochschule für Musik Mainz

Künstlerische Leitung: Prof. Felix Koch und Prof. Michael Schneider
Dozententeam:
Prof. Elisabeth Scholl, Gesang
Prof. Michael Schneider, Blockflöte
Prof. Petra Müllejans, Daniela Helm, Barockvioline
Prof. Felix Koch, Barockcello
Markus Stein, Cembalo/Generalbass

Anmeldung/Info: yjutzi@students.uni-mainz.de 

19.08.2019
GUSAC I Gutenberg Sound Art Academy

10:00 Uhr; Hochschule für Musik Mainz

Kurse und Symposium, künstlerische Meisterklassen, Klangkunst-Präsentationen

Öffentliches Symposium 
Exhibiting Sound Art23.08.–25.08.

mit Prof. Peter Kiefer (Mainz), Prof. Bernhard Leitner (Wien) und Miya Masaoka (New York)

Auf Einladung von Prof. Peter Kiefer werden im Rahmen der neu gegründeten Sound Art Summer School zwei der derzeit international renommiertesten Klangkünstler Meisterkurse für Studierende sowie Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt geben. Neben den praktischen Arbeiten soll durch eine theoretische Auseinandersetzung mit Sound Art der Austausch und die Diskussion zwischen den Teilnehmenden befördert werden.



Weitere Informationen


28.08.2019
ColMusiKuss - musikalische KinderUni Mainz: "Sing mit uns". Mitsingen für Grundschulklassen auf dem Mainzer Domplatz

10:30 Uhr; Domplatz Mainz

Schirmherr: Oberbürgermeister Michael Ebling
Leitung: Prof. Felix Koch
Infos und Anmeldung: collegiummusicum@uni-mainz.de

Weitere Informationen


03.09.2019
NEU: Konzert im Rahmen der Bachelorprüfung: Halina Leutava, Violine

18:00 Uhr; Hochschule für Musik, Roter Saal (00-315)

Klasse Olga Nodel

07.09.2019
W.A. Mozart: Requiem

18:00 Uhr; Kloster Benediktbeuern

In der Fassung von Franz Xaver Süßmayer mit Ergänzungen von Birger Petersen

mit Chisa Tanigaki - Sopran
Rebekka Stolz - Alt
Fabian Kelly - Tenor
Christian Wagner - Bass

Gutenberg Kammerchor
Neumeyer Consort
Leitung: Prof. Felix Koch

Karten/Info: collegium-musicum.uni-mainz.de

Weitere Informationen


09.09.2019
W. A. Mozart: Requiem

20:00 Uhr; Kirche St. Bonifaz

in der Fassung von Franz Xaver Süßmayr mit Ergänzungen von Birger Petersen
mit
Chisa Tanigaki (Sopran), Rebekka Stolz (Alt)
Fabian Kelly (Tenor), Christian Wagner (Bass)

Gutenberg Kammerchor Schaffung
Neumeyer Consort
Leitung: Prof. Felix Koch


Karten/Info über collegium-musicum.uni-mainz.de

Weitere Informationen


21.09.2019
Abschlusskonzert I des Meisterkurses PRO QUARTETT PLUS / Gesang und Streichquartett

19:00 Uhr; Akademie der Wissenschaften und der Literatur

Mit Teilnehmmerinnen und Teilnehmern der Internationalen Sommerschule "Singing Summer"
Dozententeam:
Juliane Banse - Gesang
Christoph Poppen - Violine
Manuel Fischer-Dieskau - Violoncello
Künstlerische Leitung: Prof. Claudia Eder und Prof. Manuel Fischer-Dieskau
Die diesjährige Internationale Sommerschule Singing Summer umfasst Meisterkurse für Gesang sowie für Streichquartett und Gesang. Auf dem Programm stehen neben Werken aus dem Opern-, Oratorien- und Liedrepertoire sowie Streichquartetten u.a. "Dover Beach" von Samuel Barber, "Ophelia-Lieder" (Johannes Brahms / Aribert Reimann), "Nachtstücke" (Siegfried Matthus) sowie "Il tramonto" (Ottorino Resighi).
Eintritt frei. Spenden erwünscht. Anmeldung erforderlich (wird ab Juni freigegeben)
In Zusammenarbeit mit der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz sowie des Musikkreises Mainz-Wiebsaden Freunde Junger Musiker e.V.