Veranstaltungen der Abteilung Schulmusik

Musikpädagogischer Tag

Am Mittwoch, den 10. April 2024, laden wir herzlich ein zu: Impulse für den Musikunterricht – Altbewährtes & Zukunftsweisendes.

Dieser Workshoptag richtet sich nicht nur an alle Studierende der Schulmusik und EMP, sondern auch an die neuen Erstsemester, Studieninteressierte und Schüler:innen. Lernen Sie uns kennen! Im Anschluss an die Workshops gibt es ein gemeinsames Get-together.

Es wird einige Mitmach-Workshops geben, von Bodypercussion bis zu digitale Musikpraxis. Weitere Informationen zu zeitlicher Planung und Programmablauf folgen.

Anmeldung an shk-schulmusik@uni-mainz.de.

Hier ist der Link zum Flyer -> SAVE THE DATE!

Vergangene Veranstaltungen

 

Am Mittwoch, den 11. Oktober 2023 stellt unsere Hochschule ihren Konzertsaal allen Schülerinnen und Schülern zur Verfügung, die ihre eigenen Kompositionen in Auseinandersetzung mit Werken des zeitgenössischen Komponisten György Ligeti (1923-2006) vorstellen möchten!

„Als ob sie keinen Anfang hätte“ – so beschreibt György Ligeti den Eindruck, den sein berühmtes Orchesterstück Atmosphères (1968) beim Hören zu erwecken vermag. Es ist im Besonderen sein Umgang mit Zeit und Klang, der auch 100 Jahre nach seinem Geburtstag die Produktion und Rezeption zeitgenössischer Musik prägt. Sein Innovationsgeist zeigt sich nicht bloß in den großbesetzten und viel besprochenen Werken, sondern bereits in frühen Stücken wie dem Klavierzyklus Musica ricercata (1951-53) oder der Sonatina für Klavier zu vier Händen (1950). Zusammen mit dem Lied Der Sommer (1989) nach einem Text von Friedrich Hölderlin dienen diese Stücke den Schülerinnen und Schülern als Referenzwerke und werden im Rahmen des Konzertes durch Studierende der HfM Mainz zur Aufführung gebracht.


Für Unterrichtsmaterialien zu den Referenzwerken wenden Sie sich direkt an Prof. Dr. Valerie Krupp (schulmusik@uni-mainz.de)


„Als ob sie keinen Anfang hätte...“ ist Teil von MainzMusik: 100 Jahre Ligeti und wird ermöglicht durch die großzügige Unterstützung der Strecker-Stiftung.

"CHUZPEDIKE POYK – das ist Klezmer!"
Ein Konzert für Kinder der Sekundarstufe zur jiddischen Musikkultur

Schüler:innen können am Freitag, 13. Oktober 2023 gemeinsam mit dem Ensemble Klezmers Techter in die Klezmer-Musik eintauchen und selbst mittanzen.
In Kooperation mit ColMusiKuss - musikalische KinderUni.