Seung-Jo Cha

Seung-Jo Cha  studierte Komposition in Jeju, Südkorea; Klavier, Korrepetition und Liedbegleitung in Deutschland sowie Musicalmente in Italien. Nach ihrem Studienabschluss wurde sie für besondere Leistungen seitens der Universität Mainz ausgezeichnet, wobei ihr umfassendes und unterschiedliches Repertoire als auch ihre überragenden Fähigkeiten sowie als Korrepetitorin als auch als Kammermusikerin den Ausschlag gaben. Sie trat auf in unzähligen Recitals als Instrumental- als auch als Vokalbegleiterin, u.a. mit Luana DeVol, Gail Gilmore, Elena Pankratova, Jean-Christine Eklund und June Card, aber auch bei vielen Meisterklassen, Musikfestivals und internationalen Wettbewerben. Gegenwärtig unterrichtet sie an der Universität Mainz und arbeitet gleichzeitig als Kammermusikleiterin am Papageno Musiktheater in Frankfurt am Main.

Für den Inhalt dieser Seite sind die jeweiligen Lehrenden selbst verantwortlich.