Veranstaltungskalender

Gutenberg Jazz Collective feat. David Virelles

Konzert
Veranstalter: Hochschule für Musik Mainz
Beginn: 
Veranstaltungsort: Roter Saal
Anmeldung erforderlich

Der kubanische Pianist David Virelles wurde 1983 in Santiago de Cuba geboren. Seine musikalische Ausbildung führte ihn nach Kanada, wo er in Toronto studierte. Später studierte er Komposition bei Henry Threadgill in New York. In seiner Musik verbindet Virelles traditionelle kubanische Klänge mit modernem Jazz und Improvisation. Seine Kompositionen sind oft von afrokubanischer Folklore und Rhythmen beeinflusst. Im Laufe seiner Karriere hat Virelles mit namenhaften Musikern wie Chris Potter, Ravi Coltrane und Tomasz Stanko zusammengearbeitet. Er lehrt als Professor für Jazzklavier an der Zürcher Hochschule der Künste.

Ketija Ringa (Lettland) – Flöte
Lorenzo Simoni (Italien) – Saxofon
Ella Zirina (Lettland) – Gitarre
Sondre Moshagen (Norwegen) – Klavier
Jakob Jäger (Deutschland) – Bass
Mina Lichtenberg (Deutschland, HfM Mainz) – Bass
Mailo Rakotonanahary (Frankreich) – Schlagzeug

feat. David Virelles (Kuba) – Klavier

Das Projekt ist Teil des Jazz Campus Mainz, den Prof. Sebastian Sternal dank eines Fellowships des Gutenberg Forschungskollegs der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ins Leben rufen konnte.

Eintritt frei. Anmeldung via Eventbrite erforderlich.