Jonathan Granzow

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Musikpädagogik

Freiberuflich tätig als Komponist, Dirigent und Dozent für Musiktheorie und Komposition.

Workshopleiter für Response – Neue Musik an die Schulen

2007-2011 Studium für das gymnasiale Lehramt (Musik & Deutsch) in Frankfurt/Main (Erstes Staatsexamen)
2011-2013 Stipendium der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt/Main
2011-2014 Studium der Komposition bei Prof. Müller-Hornbach und Prof. Klötzke (Master of Music)
2015-2019 Lehrbeauftragter für Schulpraktisches Klavierspiel an der Hochschule für Musik Mainz
2015-2019 Dirigent und musikalische Leitung der Rheingauer Filmsymphoniker e. V.
2016-2017 Kompositionsstipendium der Mozart-Stiftung von 1838 zu Frankfurt/Main
seit 2018 Lehrbeauftragter für Musiktheorie an der Wiesbadener Musikakademie
seit 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Mainz
(Forschungsschwerpunkt: Kompositionspädagogik)

Doktorand im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung im Lehr-Lern-Forschungslabor Musik

Für den Inhalt dieser Seite sind die jeweiligen Lehrenden selbst verantwortlich.