Ho-Hyung Cho-Schmidt

Ho-Hyung Cho-Schmidt, geboren in Seoul, Südkorea, studierte bei Joachim Volkmann im Hauptfach Klavier an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Von 1992 bis 2007 Lehrauftrag für Streicher-Korrepetition an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Rundfunkaufnahmen, Uraufführungen der zeitgenössischen Musik, zahlreiche Konzerte im In- und Ausland und internationale Festspiele, u.a. Schwetzinger Festspiele.

Das Interesse an der Einsatzmöglichkeit der Musik als ein nonverbales Kommunikationsmedium verwirklichte sie 2002 durch das berufsbegleitenden Aufbaustudium im Fach Musiktherapie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Darüber hinaus absolvierte sie im Februar 2014 ihr Masterstudium für Beratung in der Arbeitswelt, Coaching und Supervision an der Fachhochschule Frankfurt am Main. Seit 2013 hat sie einen Lehrauftrag für Korrepetition an der Hochschule für Musik Mainz.

Website: www.cho-schmidt.de / www.CrossCultureCoaching.net

 

Für den Inhalt dieser Seite sind die jeweiligen Lehrenden selbst verantwortlich.