Veranstaltungen

Mit mehr als 240 Veranstaltungen im Jahr gehört die Hochschule für Musik zu den größeren Konzertveranstaltern der Rhein-Main Region. In Orchester- und Kammermusikkonzerten, Opernprojekten, Jazzkonzerten, Vortragsabenden, Prüfungskonzerten, Antritts- und Dozentenkonzerten präsentieren sich Studierende und Lehrende der Hochschule der Öffentlichkeit. Höhepunkte der Konzertaktivitäten sind Opernaufführungen unter professionellen Rahmenbedingungen, die in Kooperation mit den Musiktheatern in Rheinland-Pfalz realisiert werden, sowie die vielseitige sommerliche Festivalreihe "MainzMusik".

28.11.2013: Mainzer Musikdozentur 2013 – Anja Silja

13anja

»Die Sehnsucht nach dem Unerreichbaren«

Anja Silja im Gespräch mit Prof. Jens Malte Fischer und Prof. Norbert Abels

›Die Sehnsucht nach dem Unerreichbaren‹ - so lautet der Titel der Autobiographie von Anja Silja, in der sie auf ihr bewegtes Leben zurückblickt. 1960 sang sie zwanzigjährig in Bayreuth die Senta und wurde nach diesem Aufsehen erregendem Debüt fortan von Wieland Wagner in dessen Inszenierungen bis zu seinem Tod europaweit und vor allem in Bayreuth für alle großen Wagner-Partien verpflichtet. Weiterlesen "28.11.2013: Mainzer Musikdozentur 2013 – Anja Silja"