Künstler im Gespräch: Die Sopranistin Petra Lang

Mittwoch, 13. - Freitag, 15. Juni 2018 I Meisterkurs Gesang mit Petra Lang
Mittwoch, 13. Juni 2018 I 19:30 Uhr I Black Box I Künstlergespräch mit Petra Lang

Mittwoch, 13. Juni 2018

09:00 - 10:00 Uhr Warm Up (für alle aktiven und passiven Kursteilnehmer)
10:30 - 13:30 Uhr Kurs
15:00 - 18:30 Uhr Kurs
19:30 Uhr Künstlergespräch mit Petra Lang I Black Box

Donnerstag, 14. Juni 2018

09:00 - 10:00 Uhr Warm Up (für alle aktiven und passiven Kursteilnehmer)
10:30 - 13:30 Uhr Kurs
15:00 - 18:30 Uhr Kurs

Freitag, 15. Juni 2018

09:00 - 10:00 Uhr Warm Up (für alle aktiven und passiven Kursteilnehmer)
10:30 - 15:00 Uhr Kurs
16:00 - 18:90 Uhr Abschlusskonzert und Besprechung der Kurstage
 

Der Meisterkurs steht interessierten Gästen zur passiven Teilnahme offen.
 

Petra Lang
Die Frankfurter Sopranistin Petra Lang hat sich als bedeutende Interpretin speziell der großen Partien bei Richard Wagner (Brünnhilde, Isolde, Ortrud, Kundry, Sieglinde, Venus, Brangäne, Waltraute) und der Werke Gustav Mahlers einen Namen gemacht. Sie sang zuletzt an der Wiener Staatsoper, der Bayerischen Staatsoper, der Semperoper Dresden, in Paris, Genf, Budapest und trat bei den Festspielen von Salzburg, Bregenz, Edinburgh und Bayreuth auf.

Petra Lang ist auch gesangspädagogisch tätig. Es ist ihr ein Anliegen, jungen Kolleginnen und Kollegen fachgerechte Anregungen und Hilfestellungen für das Singen in größeren Räumen zu geben.
Vom 13. bis 15. Juni gibt Petra Lang einen Meisterkurs Gesang für die Studierenden der HfM Mainz. In einem öffentlichen Gesprächsabend gewährt sie Einblicke hinter die Kulissen des Bühnenlebens und plaudert aus dem Nähkästchen einer Sängerin …