Orgel- und Chormusik von Max Reger

Konzert der XXV. Internationalen Orgelfestwochen zum 100. Todestag von Max Reger

Programm:

Choralphantasie op. 27: Ein feste Burg ist unser Gott
Phantasie und Fuge über B-A-C-H op. 46
Choralphantasie und Fuge zu „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ op.52.2
Phantasie und Fuge d-Moll op.135 b

Agnus Die aus „Acht Geistliche Gesänge“, op.138, EZ 1914
„O Haupt voll Blut und Wunden“. Choralkantate zum Karfreitag, EZ 1904
Morgengesang aus „Acht Geistliche Gesänge", op.138, EZ 1914
„Meinem Jesum lass ich nicht". Choralkantate zum Karfreitag, EZ 1906


mit:   
Gerhard Gnann, Hans-Jürgen Kaiser, Susanne Rohn, Anna Pikulska (Orgel),
Chor der Hochschule für Musik Mainz (Leitung: Ralf Otto)
sowie
Benjamin Bergmann (Violine) | Claudia Bussian (Viola) | Martin Letz (Oboe)
Tabea Graser (Sopran) | Larissa Botos (Alt) | Fabian Kelly (Tenor)

Dienstag, 21.06.2016 I 19:30 Uhr I St. Stephan (Kleine Weißgasse 12, 55116 Mainz) 
Eintritt frei. Spenden erbeten.


Vor dem Konzert sowie in der Pause wird ein Umtrunk im Kreuzgang von St. Stephan angeboten.

In Kooperation mit dem Kultursommer Rheinland-Pfalz.

 

(Foto: Alexander Sell)