Kontakte – 60 Jahre elektronische Musik im Konzertsaal

Montag, 30. Mai 2016 | 19:30 Uhr | Roter Saal

Kontakte – 60 Jahre elektronische Musik im Konzertsaal

Am 30. Mai 1956 fand im großen Sendesaal des WDR ein Konzert mit elektronischer Musik statt – erstmals standen als Akteure nicht Musiker auf der Bühne, sondern große Lautsprecherboxen. Das Publikum war gleichermaßen fasziniert wie irritiert.

Zur Würdigung dieses Jubiläums bringen wir die frühen Werke von Karlheinz Stockhausen zu Aufführung, darunter Meisterwerke der elektronischen Musik wie „Gesang der Jünglinge“, „Kontakte“, „Etude“ und „Studie II“.
Das Hörerlebnis wird begleitet von Anmerkungen und Gedanken von Prof. Peter Kiefer, Prof. Dr. Birger Petersen und Prof. Dr. Immanuel Ott.