Abteilung Gesang

Mit den Bestandsstudiengängen Diplom-Gesang und Diplom-Musiklehrer/in Gesang sowie den gestuften Studiengängen Bachelorstudiengang Oper und Konzert und Masterstudiengang Voice bieten wir grundständige und postgraduale Ausbildungsgänge mit künstlerischem und künstlerisch-pädagogischem Abschluss an.

Unser Ziel ist es, die Studierenden optimal auf die Anforderungen des Sängerberufs im Musiktheater und Konzertleben in den Bereichen Oper, Oratorium und Lied oder auf eine gesangspädagogische Tätigkeit vorzubereiten. Im Mittelpunkt der künstlerischen Ausbildung stehen die Fächer Gesang, Korrepetition, Liedgestaltung, Partienstudium und Ensemble (Oper und Konzert), Neue Musik, Deutsches Barocklied und Arie Antiche. Die künstlerische Ausbildung wird je nach Studiengang durch musikwissenschaftliche und musikpädagogische Studienfächer ergänzt.

Vom Opernnachwuchs wird heute neben der stimmlichen Qualifikation ein hoch entwickeltes szenisch-darstellerisches Potenzial gefordert. Daher stehen für alle Gesangsstudierenden Szenischer Unterricht, Körpertraining und Dialoggestaltung sowie die Mitwirkung in den Produktionen der Hochschule für Musik und ihrer Kooperationspartner, den Bühnen der Stadt Mainz und der Region, auf dem Programm. Hier bietet sich für die Studierenden eine einzigartige Chance, schon während des Studiums auf einer großen Bühne zu stehen und unter professionellen Rahmenbedingungen mit Dirigenten und Regisseuren zu arbeiten - das motiviert und bringt Praxiserfahrungen, die für das spätere Berufsleben wichtig sind.

Gemeinsam mit dem Staatstheater Mainz und dem Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz wurde das Junge Ensemble am Staatstheater Mainz zur Förderung des künstlerischen Spitzennachwuchses eingerichtet.

Mit der Internationalen Sommerschule „Singing Summer“ und dem Exzellenzprogramm „Barock vokal. Kolleg für Alte Musik“ bietet die Abteilung Gesang künstlerische Weiterbildungsangebote für fortgeschrittene Studierende, Absolventinnen und Absolventen aller Musikhochschulen des In- und Auslands und Young Professionals an. Sie können ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in berufs- bzw. studienbegleitend angelegten Kursen unter der Leitung international renommierter Künstlerinnen und Künstlern vertiefen und erweitern. Die Abteilung Gesang wurde im Jahr 2008 für ihre exzellenten Leistungen in Studium und Lehre im Rahmen des rheinland-pfälzischen Exzellenzwettbewerbs Studium und Lehre ausgezeichnet.

Leitung der Abteilung Gesang:
Univ.-Prof. Thomas Dewald

Weitere Gesangsprofessur:
Univ.-Prof. Claudia Eder

Liedklasse:
apl.-Prof. Burkhard Schaeffer

Bereich Alte Musik / Musikvermittlung:
Univ.-Prof. Felix Koch

Lehrkräfte für besondere Aufgaben:
Hans-Christoph Begemann
apl.-Prof. Andreas Karasiak